* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     -Steckbriefe der Hosen
     -Songtexte der toten Hosen
     -Umfrage
     -Die ,,GEGEN-NAZI-SEITE''
     -Witze
     -Funbilder
     -Meine ICQ-Nummer

* mehr
     Die Toten Hosen Biografie

* Links
     Die Toten Hosen HP






Wöllis Steckbrief

Wöllis Steckbrief
1. Held Deiner Kindheit?
Mein Vater.
2. Was wolltest Du früher immer werden? (Wer oder was hättest Du gerne sein mögen?)
Profi-Fußballer
3. Stichwort Heimat. Was hast Du da vor Augen?
Die Ostsee.
4. Was warst Du in der Schule für ein Typ?
Der Schrecken aller Lehrer.
5. Deine erste (selbstgekaufte) Schallplatte?
Beatles - I feel fine
6. Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Kinks, Lords und Liverbirds - Kiel Ostseehalle
7. Deine erste eigene Band?
"Barrita"
8. Wie hieß Dein erstes Mal? Wie war´s?
Julia - verdammt kurz.
9. Das erste (selbstgekaufte) Auto?
VW Käfer, BJ 54
10. Wer bist Du?
Wölli!
11. Welche Charaktereigenschaften hast Du von Deinen Eltern vererbt bekommen?
Durchhaltevermögen - Toleranz
12. Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Schreiben
13. Deine Lieblingsbeschäftigung?
Musik machen, Musik hören, mit Kindern spielen, Computer + TV.
14. Dein größter Fehler?
Was für Fehler? ;-)
15. Hast Du ein Lebensmotto?
"Es geht voran" und "Wer nicht anfängt, wird nicht fertig!"
16. Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Schlafen
17. Eher 500 Tonträger zu Hause oder fünftausend?
763
18. Nimmst Du Kassetten für Freunde auf?
Selten
19. Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Mein Klo.
20. Was beruhigt Dich am meisten?
Baldrian-Tee
21. Deine heimliche Leidenschaft?
Wenn ich das sage, ist es ja vorbei mit der Heimlichkeit...
22. Welche Gesten der Höflichkeit beherrschst Du?
Fast alle.
23. Was ist Deine Utopie, was das Zusammenleben von Menschen betrifft?
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit
24. Wann hast Du zum letzten Mal geweint und warum?
Bei der Beerdigung von Campino's Mutter.
25. Was ist für Dich das größte Unglück?
Wenn meinen Kindern etwas zustossen würde.
26. Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
Wo mehr Sonne scheint.
27. Was würdest Du andernorts an Düsseldorf vermissen?
Altbier
28. Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?
Gibt es das?
29. Welchen Fehler entschuldigst Du am ehesten?
Ich entschuldige gar nichts!!!
30. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Trinkfestigkeit
31. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Trinkfestigkeit
32. Beschreibe Dich mit fünf Wörtern!
Brauche nur eins: Super!
33. Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Dass sie meine Freunde sind.
34. Dein größter Fehler?
Trinkfestigkeit
35. Deine Lieblingsfarbe?
Blau
36. Deine Lieblingsblume?
Enzian
37. Dein Lieblingsbadestrand?
Düsselstrand
38. Dein Lieblingsessen?
Nudeln
39. Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Nudeln
40. Deine Lieblingsdroge?
Ein klarer Kopf.
41. Dein Lieblingsschriftsteller?
Herman Hesse
42. Deine liebsten Romanhelden?
Jerry Cotten
43. Dein Lieblingsfilm?
Das Dschungelbuch
44. Deine Lieblingsgestalt in der Geschichte?
Ghandi
45. Dein Lieblingssatz in der Bibel?
Seid fruchtbar und mehret Euch!
46. Kannst Du einen Satz aus einem Gedicht rezitieren?
"Unter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem Kinde..."
47. Dein Lieblingsmaler?
Egmond Döhler
48. Dein Lieblingskomponist?
Kuddel und Campino
49. Deine Lieblings-Website?
http://www.lachen.de
50. Deine größte Furcht?
Ein Teufelskerl fürchtet sich nicht.
51. Dein Nachbar fährt in Urlaub. Du passt auf den Hamster auf. Nach drei Tagen liegt er tot im Käfig. Was tun?
Ich passe auf keine Hamster auf.
52. Inwieweit sind die Toten Hosen anders als andere Bands?
Fünf Freunde eben.
53. Schöne Vorstellung, dass ein Mensch wegen eines Hosen-Songs weint?
Es ist ein gutes Gefühl, wenn man weiss, dass Leuten die Songs nahe gehen, aber weinen? Muss nicht sein.
54. Womit kann man Dich verführen?
Ich lass mich nicht verführen.
55. Wie heißt die schlechteste Platte, die Du mitzuverantworten hast?
TBK - Stadtmensch
56. Schönster Publikumszwischenruf?
Geil Alter!
57. Mythos Backstage! Wie sieht es da wirklich aus?
Rumhängen und warten.
58. Mal einsam gefühlt auf großer Tour?
Ja.
59. Welcher andere Beruf als Musiker käme für Dich überhaupt in Frage?
Frauenarzt
60. Werden Rockstars später erwachsen?
Einige niemals.
61. Der Höhepunkt Deiner Karriere?
Das tausendste Konzert. Aber auch das Traurigste.
62. Dein Tiefpunkt?
Das letzte Konzert.
63. Hast Du das Gefühl, dass Du schon lange dabei bist?
Ja.
64. Die zehn wichtigsten Platten Deines Lebens?
The Beatles - alle Alben
Ramones - Too Tough To Die
Sex Pistols - Never Mind...
Led Zeppelin - I und II
The Clash - Sandinista + The Story of the Clash
Lou Reed - New York + Live
Ganz viele Reggae CD's von verschiedenen Interpreten
Metallica - das schwarze Album
Foo Fighters - The Color and the Shape
Ravi Shankar - diverse CD's
Die Toten Hosen - Learning English
Bestimmt habe ich die wichtigsten vergessen.
65. Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
Die Toten Hosen
AC/DC
Ramones
Robbie Williams
Und fast alle Konzerte meiner Lieblingsbands.
66. Wie sollten Deine letzten Worte lauten?
"Schön war's!"
67. Welche Musik sollte bei Deiner Beerdigung gespielt werden?
Irgendwas wo alle Füße mitwippen.
68. Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Wie immer!
27.6.06 12:38


Breitis Steckbrief

1. Held Deiner Kindheit?
Flipper
2. Was wolltest Du früher immer werden?
König, oder sowas ähnliches
3. Stichwort Heimat. Was hast Du da vor Augen?
Einen Hund, der auf den Bürgersteig kackt.
4. Was warst Du in der Schule für ein Typ?
Eher zurückhaltend
5. Deine erste selbstgekaufte Schallplatte?
Ein Bootleg Live Album von den Beatles, das ich für 5,- DM von meinem Bruder gekauft habe.
6. Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Eine Bluesband im Jugendheim um die Ecke
7. Das erste (selbstgekaufte) Auto?
Ein R4-Kastenwagen, den mir mein Bruder überlassen hat (der mit der Beatles-Platte)
8. Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Taktgefühl (musikalisches)
9. Deine Lieblingsbeschäftigung?
Busfahren, am liebsten durch Südamerika
10. Hast Du ein Lebensmotto?
Nein
11. Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Mir überall, wo ich auf der Welt bin, Fußballspiele im Stadion anzusehen, egal ob erste, zweite oder dritte Liga
12. Eher 500 Tonträger zu Hause oder fünftausend?
Irgendwo dazwischen
13. Nimmst Du Kassetten für Freunde auf?
Manchmal. Öfter für mich selber, für unterwegs.
14. Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Meine Zahnbürste
15. Was beruhigt Dich am meisten?
In das beleuchtete Bild mit dem sich bewegenden Wasserfall an meiner Wand zu starren
16. Deine heimliche Leidenschaft?
Nachmittags ins Kino gehen
17. Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
Ich wollte schon immer gerne mal in Brasilien wohnen, am liebsten in Rio de Janeiro
18. Was würdest Du andernorts an Düsseldorf vermissen?
Die Leute, die ich hier kenne, den Rhein, und, man sollte es im Moment kaum für möglich halten, Fortuna und DEG
19. Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?
Fortuna Düsseldorf spielt mitreissenden Angriffsfussball, die DEG gewinnt Karnevalssonntag bei den Kölner Haien, Die Toten Hosen befinden sich gerade auf einer langen Tournee und danach fahre ich mit meiner Freundin nach Südamerika.
20. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Sich selber nicht so wichtig nehmen
21. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
siehe oben
22. Beschreibe Dich mit Wörtern!
Gutaussehend, intelligent, begabt, humorvoll, bescheiden
23. Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Gutes Aussehen, Intelligenz, Begabung, Humor, Bescheidenheit
24. Dein größter Fehler?
Meine Bescheidenheit
25. Deine Lieblingsfarben?
Schwarz und Rot
26.Dein Lieblingsbadestrand?
Unterbacher See, Düsseldorf Süd
27. Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Caipirinha
28. Deine Lieblingsdroge?
Das hängt von der Situation und dem Gemütszustand ab
29. Dein Lieblingsschriftsteller?
Douglas Adams, Nick Hornby
30. Deine liebsten Romanhelden?
Arthur Dent (Per Anhalter durch die Galaxis)
31. Deine Lieblingsfilme?
Do the right thing, Million Dollar Hotel, Delicatessen, Spiel mir das Lied vom Tod
32. Deine Lieblingsgestalten in der Geschichte?
Mahatma Ghandi, Che Guevara, Diego Maradona
33. Dein Lieblingssatz aus der Bibel?
"Die Letzten werden die Ersten sein". Billiger Trost nach jedem Abstieg von Fortuna, aber auch der Spruch nutzt sich langsam ab.
34. Deine Lieblingskomponisten?
Strummer/ Jones
35. Deine Lieblingswebsite?
www.blutgraetsche.de
36. Deine größte Furcht?
Dass mich jemand bittet, in den Ferien auf sein Haustier aufzupassen
37. Dein Nachbar fährt in Urlaub. Du passt auf den Hamster auf. Nach drei Tagen liegt er tot im Käfig. Was tun?
Vergraben, neuen besorgen, so tun, als ob nichts gewesen wäre.
38. Inwieweit sind die Toten Hosen anders als andere Bands?
Der Name ist zum Beispiel anders
39. Schöne Vorstellung, dass ein Mensch wegen eines Hosen-Songs weint?
Wenn er oder sie das tut, weil ihn seine Gefühle mitreissen: ja. Wenn der Grund ist, dass es so schaurig klingt: nein.
40. Wie heißt die schlechteste Platte, die Du mitzuverantworten hast?
Battle of the Bands
41. Schönster Publikumszwischenruf?
"Go back to Düsseldorf!" (In Köln)
42. Mythos Backstage. Wie sieht es da wirklich aus?
Kiloweise Drogen, die schönsten Frauen der Welt, Champagner, Whirlpools, Billiardtisch, Plüschsofas... Zumindest träumt man manchmal davon, wenn man mal wieder mit 10 Leuten ein paar Stunden in einem neonbeleuchteten, mit 2 Stühlen und einem Tisch gemütlich eingerichteten Container oder der typischen 3qm-Stadthallen-Garderobe verbracht hat.
43. Mal einsam gefühlt auf grosser Tour?
Nein, da man rund um die Uhr mit Leuten zusammen ist, wünsche ich mir eher, endlich mal alleine zu sein. Ausserdem bin ich gerne in Hotels.
44. Werden Rockstars später erwachsen?
Was auch immer erwachsen heisst: Auf der einen Seite verliert man als junge Band sehr schnell jede Menge Illusionen, u.a. dadurch, dass dauernd jemand versucht, Dich über's Ohr zu hauen. Auf der anderen Seite wird einem zugestanden, dass man so ist, wie man eben ist, wodurch sich die Pubertät schon mal über 10 bis 20 Jahre hinziehen kann.
45. Der Höhepunkt Deiner Karriere?
Es gab dermaßen viele Höhepunkte, dass ich da unmöglich einen einzelnen herausheben kann. Das können große und kleine Konzerte gewesen sein - oder auch Partys, die wir mit der Band hatten.
46. Dein Tiefpunkt?
Auch das 1000. Konzert
47. Hast Du das Gefühl, dass Du schon lange dabei bist?
19 Jahre, kaum zu glauben
48. Vorstellbar, dass Du bei den Hosen überraschend aussteigst, und dann hört und sieht man nie wieder was von Dir?
Bei der Band auszusteigen, bevor sie sich vielleicht irgendwann einmal auflöst, kann ich mir nicht vorstellen. Wenn es irgendwann mal soweit sein sollte, werde ich sicher irgendwas machen, was sich nicht so in der Öffentlichkeit abspielt.
49. Die 10 wichtigsten Platten Deines Lebens?
Es gab noch viel mehr als diese 10:
Ramones, It's Alive
The Clash, The Clash
The Clash, London Calling
AC/DC, Highway to Hell
Faith No More, King for a Day, Fool for a Lifetime
Chelsea, Evacuate
Nirvana, Nevermind
Beastie Boys, Licensed to Ill
Manu Chao, Clandestino
The Damned, Machine Gun Etiquette
50. Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
The Clash, Düsseldorf 1983
Ramones, Buenos Aires 1996
Faith No More, Dortmund 19?
Chelsea, Glasgow 1982
Mr. Bungle, Köln 2000
51. Wie sollten Deine letzten Worte lauten?
"Was, schon vorbei?"
52. Welche Musik sollte bei Deiner Beerdigung gespielt werden?
siehe oben
53. Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Verwirrt bis stabil
27.6.06 12:38


Andis Steckbrief

1. Held Deiner Kindheit?
Pipi Langstrumpf
2. Was wolltest Du früher immer werden?
Fotograf
3. Stichwort Heimat, was hast Du da vor Augen?
Regen
4. Deine erste selbstgekaufte Schallplatte?
The Beatles - das rote Album
5. Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Uriah Heep in der Philipshalle, D'dorf
6. Deine erste eigene Band?
Die Toten Hosen
7. Wie hiess Dein erstes Mal? Wie war's?
Gerber. Grausam.
8. Das erste (selbstgekaufte) Auto?
Ein Opel Commodore C
9. Wer bist Du?
Andreas Meurer
10. Welche Charaktereigenschaften hast Du von Deinen Eltern vererbt bekommen?
Reiselust, von meiner Mutter
11. Welche lebende Person bewunderst Du am meisten?
Ärzte ohne Grenzen
12. Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Das perfekte Gehör
13. Deine Lieblingsbeschäftigung?
Wohnen
14. Hast Du ein Lebensmotto?
Nein
15. Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Am Liebsten verschwende ich überhaupt keine Zeit
16. Eher 500 Tonträger zu Hause oder fünftausend?
Das letzte Mal als ich gezählt hab, waren es auf jeden Fall über 1000. Ist aber schon eine Weile her
17. Nimmst Du Kassetten für Freunde auf?
Ja, nur mach' ich die Zusammenstellung neuerdings auf CD
18. Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Ganz bestimmte Fotos
19. Was beruhigt Dich am meisten?
Lagerfeuer
20. Deine heimliche Leidenschaft?
Ich finde, heimliche Leidenschaften sollten auch heimlich bleiben.
21. Welche Gesten der Höflichkeit beherrscht Du?
Zungenkuss
22. Was ist Deine Utopie, was das Zusammenleben von Menschen betrifft?
Dass wir unseren Nachfahren etwas von der Welt, wie wir sie kennen, übrig lassen. Sieht allerdings nicht danach aus.
23. Wen möchtest Du nie wieder treffen?
Den Videoregisseur Markus Nispel. Ein Riesenarschloch.
24. Wann hast Du zum letzten Mal geweint?
Bei der Beerdigung von Jenny Frege
25. Was ist für Dich das grösste Unglück?
Wenn meiner Familie oder meinen Freunden etwas zustößt
26. Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
In dieser Reihenfolge: Düsseldorf, Sydney, New York
27. Was würdest Du andernorts an Düsseldorf vermissen?
Meine Freunde in der Stadt, den Rhein und die obligatorische Bratwurst bei Fortuna Düsseldorf.
28. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Ehrlichkeit
29. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Ehrlichkeit
30. Dein grösster Fehler?
Auf die Idee einzusteigen: lass' doch mal einen Steckbrief für's Internet machen.
31. Deine Lieblingsfarben?
Rot und blau
32. Deine Lieblingsblume?
Orchidee
33.Dein Lieblingsbadestrand?
Der Strand am Rhein
34. Dein Lieblingsessen?
Thailändisch und Pasta (geht immer)
35. Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Tagliatelle mit Steinpilzen
36. Deine Lieblingsdroge?
Kommt ganz auf den Zeitpunkt an.
37. Dein Lieblingsschriftsteller?
T.C. Boyle, Nick Hornby, Rocko Schamoni
38. Deine Lieblingsfilme?
Taxi Driver, Bladerunner, Einer flog übers Kuckucksnest, Buena Vista Social Club, Pulp Fiction, Brasil
39. Welche Fernsehsendung verpasst Du nie?
Ich seh fast nie fern.
40. Deine Lieblingsgestalten in der Geschichte?
Mahatma Gandhi, Martin Luther King, Buddha
41. Kannst Du einen Satz aus einem Gedicht rezitieren?
Ja
42. Dein Lieblingsmaler?
Jean-Michel Basquiat und Ulli Maier
43. Deine Lieblingskomponisten?
Strummer/ Jones
44. Deine größte Furcht?
Dass jetzt nochmal soviele Fragen kommen
45. Dein Nachbar fährt in Urlaub. Du passt auf den Hamster auf. Nach drei Tagen liegt er tot im Käfig. Was tun?
Ich passe nicht auf Haustiere auf
46. Inwieweit sind die Toten Hosen anders als andere Bands?
Bei uns kann immer noch keiner Noten lesen, geschweige denn schreiben
47. Schöne Vorstellung, dass ein Mensch wegen eines Hosen-Songs weint?
Wenn es wegen der schlechten Musik ist, eher nicht.
48. Wie heißt die schlechteste Platte, die Du mitzuverantworten hast?
Battle of the Bands
49. Schönster Publikumszwischenruf?
Die argentinischen Fans, wenn sie ihre eigenen Lieder singen.
50. Mythos Backstage. Wie sieht es da wirklich aus?
Totlangweilig. Bis auf die Tischtennis-Turniere, für die wir extra eine Platte mitschleppen, passiert da nicht viel.
51. Mal einsam gefühlt auf grosser Tour?
Nein. Fast alle meine Freunde sind eh mit dabei.
52. Welcher andere Beruf als Musiker käme für Dich überhaupt in Frage?
Fotograf
53. Werden Rockstars später erwachsen?
Hoffentlich nicht
54. Der Höhepunkt Deiner Karriere?
Das 1000. Konzert
55. Dein Tiefpunkt?
Das 1000. Konzert
56. Hast Du das Gefühl, dass Du schon lange dabei bist?
19 Jahre ist schon verdammt lang, ist aber eher ein gutes Gefühl, dass es solange geklappt hat.
57. Vorstellbar, dass Du bei den Hosen überraschend aussteigst, und dann hört und sieht man nie wieder was von Dir?
Nein. Dass ich überraschend aussteige, kann ich mir nicht vorstellen.
58. Die 10 wichtigsten Platten Deines Lebens?
Ramones/ It's Alive
The Clash/ The Clash
The Clash/ London Calling
AC/DC/ Highway to Hell
Faith No More/ King for a Day, Fool for a Lifetime
Red Hot Chili Peppers/ Californication
Nirvana/ Nevermind
Rage against the Machine/ Rage against the Machine
Iggy Pop/ Lust for Life
Sex Pistols/ Never Mind the Bollocks
59. Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
Ramones, River Plate Stadium
The Clash, Los Angeles
The Birthday Party, ?
Faith No More, Dortmund
Einstürzende Neubauten, Zeche Bochum
60. Welche Musik sollte bei Deiner Beerdigung gespielt werden?
You'll never walk alone
61. Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Stabil
27.6.06 12:37


Voms Steckbrief

1. Held Deiner Kindheit?
Captain Scarlet
2. Was wolltest Du früher immer werden? (Wer oder was hättest Du gerne sein mögen?)
Stuntman or Zookeeper
3. Stichwort Heimat. Was hast Du da vor Augen?
No money and pubs
4. Was warst Du in der Schule für ein Typ?
Quiet and reserved
5. Deine erste (selbstgekaufte) Schallplatte?
Get it On - T. Rex
6. Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Eddie And The Blizzards - Southend
7. Deine erste eigene Band?
The Earaids
8. Wie hieß Dein erstes Mal? Wie war´s?
Unsure...
9. Das erste (selbstgekaufte) Auto?
Suzuki Jeep (2 years ago)
10. Wer bist Du?
Hunter S. Thompson
11. Welche Charaktereigenschaften hast Du von Deinen Eltern vererbt bekommen?
Madness from my Dad, good manners from my Mum.
12. Welche lebende Person bewunderst Du am meisten (warum?)
Homer Simpson
13. Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Memory and patience
14. Deine Lieblingsbeschäftigung?
Listening to music
15. Dein größter Fehler?
Buying the Jeep (see question 9).
16. Hast Du ein Lebensmotto?
The more I drink, the better I am.
17. Wofür schämst Du Dich am meisten?
Meeting Marky Ramone for the first time and calling him Johnny by mistake.
18. Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Playing Minesweeper and Flipper.
19. Eher 500 Tonträger zu Hause oder fünftausend?
5.000
20. Nimmst Du Kassetten für Freunde auf?
Yes, but I give up half way through.
21. Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
My records
22. Was beruhigt Dich am meisten?
My son
23. Deine heimliche Leidenschaft?
Reading books about strange and interesting people
24. Welche Gesten der Höflichkeit beherrschst Du?
I'm the perfect English Gentleman!!!
25. Was ist Deine Utopie, was das Zusammenleben von Menschen betrifft?
Love, Peace and Bananas
26. Wen möchtest Du nie wieder treffen (warum?)
The man who sold me the Jeep, because it died after one year. Next time I see him, he gets punched.
27. Wann hast Du zum letzten Mal geweint und warum?
When I found out the Jeep was useless.
28. Was ist für Dich das größte Unglück?
See question 15
29. Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
If I was alone then New York, but with my family, Australia.
30. Was würdest Du andernorts an Düsseldorf vermissen?
The weather.
31. Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?
The biggest luck was to have my son Jez.
32. Welchen Fehler entschuldigst Du am ehesten?
If someone was wearing fluffy socks.
33. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Honesty
34. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Sense of humor (oh... and big tits).
35. Beschreibe Dich mit fünf Wörtern!
Serious, handsome, intelligent, sporty. a liar.
36. Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Making me laugh when I need it most.
37. Dein größter Fehler?
Impatience
38. Deine Lieblingsfarbe?
Red
39. Deine Lieblingsblume?
The small ones which smell nice, Iris's I think.
40. Dein Lieblingsbadestrand?
Costa Del Rheine
41. Dein Lieblingsessen?
At the moment Sushi.
42. Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Mashed potatoes
43. Deine Lieblingsdroge?
Adrenalin
44. Dein Lieblingsschriftsteller?
Hunter S. Thompson
45. Deine liebsten Romanhelden?
Arnold Rimmer (Red Dwarf)
46. Dein Lieblingsfilm?
Pee Wee's big Adventure (the original, not bad German overdub)
47. Deine Lieblingsgestalt in der Geschichte?
Martin Luther King
48. Dein Lieblingssatz in der Bibel?
"How am I gonna feed 5.000 people with 3 fish and a loaf of bread?"
49. Kannst Du einen Satz aus einem Gedicht rezitieren?
"Feel the Fear and do it anyway!" - Susan Jeffers
50. Dein Lieblingsmaler?
After visiting the museum near Barcelona, Salvador Dali.
51. Dein Lieblingskomponist?
Ludwig van Beethoven
52. Deine Lieblings-Websites?
The Hunger Site
53. Deine größte Furcht?
Something bad happening to someone in my family.
54. Dein Nachbar fährt in Urlaub. Du passt auf den Hamster auf. Nach drei Tagen liegt er tot im Käfig. Was tun?
Wrap it up in Gaffa tape and shag it.
55. Inwieweit sind die Toten Hosen anders als andere Bands?
They have more accidents and break more bones.
56. Schöne Vorstellung, dass ein Mensch wegen eines Hosen-Songs weint?
Aaarrgh - Weichei!! No, that's nice, REALLY!
57. Womit kann man Dich verführen?
Free beer
58. Wie heißt die schlechteste Platte, die Du mitzuverantworten hast?
"Live at Alice in Wonderland" EP by Doctor and the Medics (worlds worst ever Mix).
59. Schönster Publikumszwischenruf?
"You're gonna get your fucking head kicked in."
60. Mythos Backstage! Wie sieht es da wirklich aus?
Much worse than what you've heard!!
61. Mal einsam gefühlt auf großer Tour?
I'm lonely on the small ones as well.
62. Welcher andere Beruf als Musiker käme für Dich überhaupt in Frage?
Have my own Pub or Bar.
63. Werden Rockstars später erwachsen?
Never!!!
64. Der Höhepunkt Deiner Karriere?
To headline Rock am Ring.
65. Dein Tiefpunkt?
To headline "Leeds Bierkeller" with "The Cry Baby's" in front of 2 people.
66. Hast Du das Gefühl, dass Du schon lange dabei bist?
I've been on tour since I was 13 years old. It's a long time.
67. Die zehn wichtigsten Platten Deines Lebens?
I HATE THIS QUESTION as there are many more than 10.
Jimi Hendrix - Vol 2
Sunshine Superman - Donovan
Never Mind the Bollocks - Sex Pistols
IT's Alive - Ramones
Blue - Beatles
In case you didn't feel like showing up - Ministry
Ziggy Stardust - Bowie
Uplift Mofo Party Plan - Red Hot Chili Peppers
The Smiths - The Smiths
The Clash - The Clash
68. Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
Not in Order:
AC/DC - Köln
UK Subs & Slaughter and the Dogs- Lyceum London
Turbo Negro - Köln
Ramones - Biskuithalle Bonn
Penetration - Electric Ballroom London
69. Wie sollten Deine letzten Worte lauten?
"Don't believe anything that you'll read about me!"
70. Welche Musik sollte bei Deiner Beerdigung gespielt werden?
Ramones - Strength to Endure
71. Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Judge for Yourself!
27.6.06 12:37


Kuddels Steckbrief

1. Held Deiner Kindheit?
Mein Bruder Niko
2. Was wolltest Du früher immer werden? (Wer oder was hättest Du gerne sein mögen?)
Butler, wegen der geilen Westen
3. Was warst Du in der Schule für ein Typ?
Eine fröhliche Niete
4. Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
Ramones - Montreal 1977
5. Deine erste eigene Band?
ZK
6. Das erste (selbstgekaufte) Auto?
Opel Vectra 1996
7. Wer bist Du?
Ein guter Frühstückansbettbringer
8. Welche Charaktereigenschaften hast Du von Deinen Eltern vererbt bekommen?
Saufen
9. Deine Lieblingsbeschäftigung?
Briefe schreiben, diskutieren und Interviews geben
10. Dein größter Fehler?
Interviews geben
11. Hast Du ein Lebensmotto?
Räum nie auf und hör nie zu!
12. Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Fernsehn
13. Eher 500 Tonträger zu Hause oder fünftausend?
Eher 300
14. Nimmst Du Kassetten für Freunde auf?
Ganz, ganz selten
15. Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Meine Gitarre
16. Was beruhigt Dich am meisten?
Die Hand meiner Frau
17. Deine heimliche Leidenschaft?
Kaiserschmarrn
18. Welche Gesten der Höflichkeit beherrschst Du?
Rechnungen bezahlen
19. Was ist Deine Utopie, was das Zusammenleben von Menschen betrifft?
Make Love not War
20. Wann hast Du zum letzten Mal geweint und warum?
Als ich Pulp Fiction gesehen habe
21. Was ist für Dich das größte Unglück?
Wenn meiner Familie etwas zustossen würde
22. Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
Das ist mir eigentlich egal, wo ich lebe.
23. Was würdest Du andernorts an Düsseldorf vermissen?
Meine Eltern, meinen Bruder und die Hosen
24. Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?
Daheim heimlich im Stehen pinkeln
25. Welchen Fehler entschuldigst Du am ehesten?
Unpünktlichkeit
26. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Autofahren
27. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Beifahren
28. Beschreibe Dich mit vier Wörtern!
Tätowiert, blondiert, liiert, motorisiert
29. Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Ehrlichkeit
30. Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Käsekuchen
31. Dein Lieblingsschriftsteller?
Thomas Harris
32. Dein Lieblingsfilm?
Pulp Fiction
33. Welche Fernsehsendung verpasst Du nie?
Star Trek, Raumschiff Voyager
34. Kannst Du einen Satz aus einem Gedicht rezitieren?
"Was schert mich Weib, was schert mich Kind, lass sie betteln, wenn sie hungrig sind" - Heinrich Heine
35. Dein Lieblingsmaler?
Rene Frese
36. Dein Lieblingskomponist?
Lennon, Mc Cartney
37. Deine größte Furcht?
Meinen Führerschein zu verlieren
38. Inwieweit sind die Toten Hosen anders als andere Bands?
Kenne nur diese Band
39. Schöne Vorstellung, dass ein Mensch wegen eines Hosen-Songs weint?
Kommt drauf an weshalb
40. Womit kann man Dich verführen?
Kaiserschmarrn
41. Wie heißt die schlechteste Platte, die Du mitzuverantworten hast?
Battle of the Bands
42. Schönster Publikumszwischenruf?
"Kuddel, ich liebe Dich!"
43. Welcher andere Beruf als Musiker käme für Dich überhaupt in Frage?
Testfahrer für Motorräder
44. Der Höhepunkt Deiner Karriere?
Unser 1000. Konzert
45. Dein Tiefpunkt?
Unser 1000. Konzert
46. Hast Du das Gefühl, dass Du schon lange dabei bist?
Die Zeit vergeht so schnell. Man kann kaum glauben, daß es fast 20 Jahre sind.
47. Vorstellbar, dass Du bei den Hosen überraschend aussteigst, und dann hört und sieht man nie wieder was von Dir?
Nein!
27.6.06 12:36


Campinos Steckbrief

1. Held Deiner Kindheit?
Der schwarze Ritter
2. Was wolltest Du früher immer werden? (Wer oder was hättest Du gerne sein mögen?)
Rockmusiker (Schlagzeug!) oder Busfahrer
3. Stichwort Heimat. Was hast Du da vor Augen?
Fußballspielen am Rhein, unseren Proberaum
4. Was warst Du in der Schule für ein Typ?
Eher laut, Sitzenbleiber. Ich hatte es nicht einfach mit der Schule - die Schule nicht mit mir.
5. Deine erste (selbstgekaufte) Schallplatte?
Deep Purple in Rock
6. Das erste Konzert, zu dem Du hingegangen bist?
The Count Bishops im Rockgarden, London, März '77
7. Deine erste eigene Band?
Mit den Jungs in meiner Nachbarschaft haben wir so auf Kochpötten rumgehauen unter dem Namen 'Pazific Control' (auweia). Die erste "richtige" Band war dann ZK, gegründet November '78, erster Gig März '79.
8. Wie hiess Dein erstes Mal? Wie war's?
Heidi. Ich war auf Droge, das war auch schon das beste daran. Toll war's nicht, aber eben was neues.
9. Wer bist Du?
Willst Du mich verarschen???
10. Welche lebende Person bewunderst Du am meisten (warum)?
Das ändert sich von Monat zu Monat, im letzten Mai war es noch Jerzy Dudek, nachdem er den entscheidenden Elfer gegen Mailand gehalten hatte. Dann folgte ihm im Juli Bob Geldof, und zurzeit sieht es bei mir nach Woody Allen aus, wegen seinem genialen Film „Matchpoint“. Aber im Ernst: die Leute, die man wirklich bewundern müsste, sind meistens sowieso unbekannt.
11. Welche natürliche Begabung möchtest Du gerne besitzen?
Ich würde mir gerne Texte merken können.
12. Deine Lieblingsbeschäftigung?
Was meint ihr: Ficken oder lieber ein gutes Buch lesen?
13. Dein größter Fehler?
Meinen Kopf früher in die Hochtöner von den P.A.-Anlagen gehalten zu haben. (Hörschaden vor allem bei höheren Frequenzen)
14. Hast Du ein Lebensmotto?
Wer bist zum Hals in Scheiße steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
15. Womit verschwendest Du am liebsten Deine Zeit?
Tipp-Kick spielen, Tisch-Eishockey spielen. Musik hören.
16. Eher 500 Tonträger zu Hause oder fünftausend?
Eher 5000, und nicht eine 'Chris de Burgh' Platte dabei.
17. Nimmst Du Kassetten für Freunde auf?
Habe ich gerne getan, früher als mein Cassettenrecorder noch heile war.
18. Was würdest Du als persönlichsten Gegenstand in Deiner Wohnung bezeichnen?
Meine Fußnagelschere.
19. Was beruhigt Dich am meisten?
Leise Musik und dazu ein Gute-Nacht-Tee
20. Deine heimliche Leidenschaft?
Spaghetti Arrabiata
21. Welche Gesten der Höflichkeit beherrschst Du?
"Geht's?" zu fragen, wenn ich seh, dass sich eine Person mit 5 Koffern abkämpft.
22. Was ist Deine Utopie, was das Zusammenleben von Menschen betrifft?
Das man sich gegenseitig im „Anderssein“ respektiert.
23. Wann hast Du zum letzten Mal geweint?
Beim „Eisernen Gustav“ mit Heinz Rühmann muss ich immer weinen. Ohne Scheiß! Und ich werde sicher weinen, wenn die DEG ihr letztes Spiel an der Brehmstraße geben wird, bevor sie umzieht.
24. Was ist für Dich das größte Unglück?
Das ich immer noch manchmal vergesse, dass ein Diesel-Fahrzeug mit Super-Benzin nicht so richtig klarkommt.
25. Wo möchtest Du leben? (Wo würdest Du lieber leben als in Deutschland?)
Es gibt so viele Orte auf der Welt, in denen es Spaß machen würde zu leben, dass ich mich wirklich nicht festlegen kann. Deshalb kann ich auch gleich in Düsseldorf bleiben. Wenn ich etwas anderes von der Welt sehen möchte, fahre ich einfach hin.
26. Was würdest Du andernorts an Düsseldorf vermissen?
Den Proberaum (ich weiß, die andern werden jetzt wieder "Streber" rufen), meine Freunde, F95...
27. Was ist für Dich das vollkommene irdische Glück?
Ein Tag im Bett und draussen ist Scheiß-Wetter.
28. Welche Fehler entschuldigst Du am ehesten?
Meine eigenen.
29. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einem Mann am meisten?
Ich mag nicht, wenn Männer ihr Gesicht in einem Bart verstecken.
30. Welche Eigenschaften schätzt Du bei einer Frau am meisten?
Ich mag nicht, wenn Frauen ihr Gesicht in einem Bart verstecken.
31. Beschreibe Dich mit fünf Wörtern!
Ich sehe ungefähr so aus:
32. Was schätzt Du bei Deinen Freunden am meisten?
Dass sie meinen Namen kennen.
33. Dein größter Fehler?
Launigkeit, gelegentliche Streitlust.
34. Deine Lieblingsblume?
Große Rosen und kleine Löwenzähnchen.
35. Dein Lieblingsbadestrand?
Bude in Cornwall, England
36. Dein Lieblingsessen?
Italienisch und Thai, außerdem Kartoffeln aller Art
37. Dein bestes selbst zubereitetes Gericht?
Pasta und Kartoffeln
38. Deine Lieblingsdroge?
Kommt echt auf die Stimmung an.
39. Dein Lieblingsschriftsteller?
William S. Goldman, Charles Bukowski
40. Dein Lieblingsfilm?
Louis und die ausserirdischen Kohlköpfe
41. Deine Lieblingsfigur aus der Geschichte?
Sven Demandt
42. Dein Lieblingssatz in der Bibel?
Fürchtet Euch nicht!
43. Kannst Du einen Satz aus einem Gedicht rezitieren?
"Was wolltest Du mit dem Dolche, sprich!" entgegnet ihm finster der Wüterich. "Die Stadt vom Tyrannen befreien!"
44. Dein Lieblingsmaler?
Farben-Frank in Düsseldorf-Bilk
45. Dein Lieblingskomponist?
Ralph Siegel
46. Dein Nachbar fährt in Urlaub. Du passt auf den Hamster auf. Nach drei Tagen liegt er tot im Käfig. Was tun?
Ab in den Ofen - dazu meine Spezial-Kartoffeln und ein guter Rotwein, und schon ist wieder gute Laune.
47. Inwieweit sind die Toten Hosen anders als andere Bands?
Wahrscheinlich sind sie gar nicht anders als andere Bands...
48. Schöne Vorstellung, dass ein Mensch wegen eines Hosen-Songs weint?
Welche Vorstellung, die mit 'Weinen' zu tun hat, soll schön sein?
49. Womit kann man Dich verführen?
Mit eindeutigen Bildzuschriften.
50. Wie heißt die schlechteste Platte, die Du mitzuverantworten hast?
Wahrscheinlich ein paar miese Bootlegs von uns.
51. Schönster Publikumszwischenruf?
"Ich kann nicht mehr..."
52. Mythos Backstage! Wie sieht es da wirklich aus?
Unromantisch, provisorisch, geschäftig. Ich fühl mich da trotzdem immer wohl, viel besser als im Hotel.
53. Mal einsam gefühlt auf großer Tour?
Eher, wenn ich nicht auf Tour war.
54. Welcher andere Beruf als Musiker käme für Dich überhaupt in Frage?
Ich wüsste keine Alternative, tolle Berufe gibt es viele, aber für die müsste man auch begabt sein…
55. Werden Rockstars später erwachsen?
Werden die Fragen noch bescheuerter?
56. Der Höhepunkt Deiner Karriere?
Der ist hoffentlich noch nicht erreicht, aber es gab ohnehin schon viele tolle Momente auf großen und auf kleinen Bühnen.
57. Dein Tiefpunkt?
Unser 1000stes Konzert in Düsseldorf.
58. Hast Du das Gefühl, dass Du schon lange dabei bist?
Nein, es ist wie bei allen Sachen, die Spaß machen. Dann scheint die Zeit immer zu rasen…
59. Vorstellbar, dass Du bei den Hosen überraschend aussteigst, und dann hört und sieht man nie wieder was von Dir?
Nein, ich wäre es unseren Freunden und Fans schuldig, mich vernünftig zu verabschieden.
60. Die zehn wichtigsten Platten Deines Lebens?
Schwierige Frage, die 200 wichtigsten Platten meines Lebens aufzuschreiben würde mir leichter fallen. Trotzdem hier meine derzeitige Top Ten:
Sex Pistols – Never mind the Bollocks
The Clash – The Clash
The Ramones – It´s Alive
Rage Against The Machine - Rage Against The Machine
Faith No More – The Real Thing
Nirvana – Nevermind
The Vibrators - Pure Mania
The Boys – Alternative Chartbusters
Cock Sparrer – Shock Troops
Stiff Little Fingers – Inflamable Material
61. Die fünf besten Konzerte Deines Lebens?
Faith No More in Skandinavien irgendwann in den 90ern
Sham 69 1979 in London
Joe Strummer & The Mescaleros in der Brixton Academy
The Undertones Ende 1979
Chelsea 1982 in Glasgow
Außerdem alle auf dem „Peace Please“-Festival zugunsten der Usedomer FKK-Initiative „Freies Deutschland '69“.
62. Wie sollten Deine letzten Worte lauten?
„Always look on the bright sight of life” - Monty Python
63. Welche Musik sollte bei Deiner Beerdigung gespielt werden?
Je t'aime
64. Wie ist Deine gegenwärtige Geistesverfassung?
Verzweifelt
27.6.06 12:35


Alles aus Liebe

Ich würde dir gern sagen,
wie sehr ich dich mag,
warum ich nur noch an dich denken kann.
Ich fühl mich wie verhext und in Gefangenschaft
und du allein trägst Schuld daran.

Worte sind dafür zu schwach,
ich befürchte, du glaubst mir nicht.
Mir kommt es vor, als ob mich jemand warnt,
dieses Märchen wird nicht gut ausgehen.

Es ist die Eifersucht, die mich auffrisst,
immer dann, wenn du nicht in meiner Nähe bist.
Von Dr. Jekyll werde ich zu Mr. Hyde,
ich kann nichts dagegen tun,
plötzlich ist es so weit.
Ich bin kurz davor durchzudrehn,
aus Angst, dich zu verliern.
Und dass uns jetzt kein Unglück geschieht,
dafür kann ich nicht garantiern.

Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht weiß, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist,
und bringe mich für dich um.

Sobald deine Laune etwas schlechter ist,
bild ich mir gleich ein, dass du mich nicht mehr willst.
Ich sterbe beim Gedanken daran,
dass ich dich nicht für immer halten kann.
Auf einmal brennt ein Feuer in mir
und der Rest der Welt wird schwarz.
Ich spür wie unsere Zeit verrinnt,
wir nähern uns dem letzten Akt.

Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht weiß, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist,
und bringe mich für dich um.

Ich bin kurz davor durchzudrehn,
aus Angst, dich zu verliern.
Und dass uns jetzt kein Unglück geschieht,
dafür kann ich nicht garantiern.

Und alles nur, weil ich dich liebe,
und ich nicht weiß, wie ich's beweisen soll.
Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist
und bringe mich für dich um.

Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist,
und bringe uns beide um.
24.6.06 08:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung